Willkommen ...

... in der KHG/Unipfarre Salzburg: Wir verstehen uns als ökumenischher, interkultureller Ort der Begegnung. Wir geben spirituelle Heimat, bieten Bildungsangebote und Möglichkeiten zum Engagement. Komm vorbei!

Veranstaltungen

Mo

18

Dez

Oratory Worship

Besinnliches zum Advent

Adventgebet für Studierende auf den Emporen der Kollegienkirche. Gönne dir ein paar Minuten der Auszeit und genieße die adventliche Atmosphäre in luftige Höhe.

Text und Musik: Günther Jäger und Johannes Wiedecke.


Wann&Wo?
MO 18. Dezember 2017, 13.00-13.20 Uhr
Eingang zur KHG
Wiener-Philharmoniker-Gasse 2, 5020 Salzburg

Mi

20

Dez

Politisches Nachtgebet

Theologisches Nachdenken ohne politisches Handeln ist für uns nicht zu denken.
Kurz vor dem Weihnachtsfest laden wir ein, für ein friedvolles, gedeihliches und konstruktives Miteinander in Politik, Gesellschaft und Kirche zu beten.

Denn: "Sich in die Politik einzubringen, ist für einen Christen ein Muss." (Papst Franziskus, 2013)

Wann&Wo?
MI 20. Dezember 2017
19.00 Uhr, Sacellum
Hofstallgasse - Ecke Herbert-von-Karajanplatz, 5020 Salzburg

Eine gemeinsame Veranstaltung von:

Mi

10

Jan

Atelierbesuch #13

Markus Dick

Unser dreizehnter Atelierbesuch führt uns zu Markus Dick (Malerei) ins Atelier nach Salzburg-Parsch.

Wann&Wo?
MI 10. Jänner 2018, 17.00 - 19.00 Uhr
Treffpunkt: 17.00 Uhr; Borromäuspoint
Gaisbergstraße 20, 5020 Salzburg
Buslinie 6 (Richtung Parsch)

Anmeldung:
Günther Jäger
M: guenther.jaeger@kirchen.net
T: +43 676 8746 6610

„Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“, meint Karl Valentin. Doch wieviel Arbeit steckt wirklich hinter einem Kunstwerk? Sicherlich: Kunstwerke sind Ergebnisse eines Arbeits- und Entstehungsprozesses, doch: welche Ideen, Gedanken und Visionen stehen dahinter? Und: gibt es für das Verstehen von Kunst eine „Gebrauchsanweisung“? Bildende KünstlerInnen öffnen die Türen ihrer Ateliers und geben uns Einblick in ihre ganz persönliche KunstWelt.

Mi

10

Jan

Arbeitskreis "Grundeinkommen"

monatliches Treffen

Da jeder Mensch das Recht hat, menschenwürdig zu existieren, setzen wir uns im Arbeitskreis "Grundeinkommen" für ein Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) ein. Nach außen hin treten wir als "Runder Tisch Grundeinkommen Salzburg" (RTGSbg) auf. Getragen wird der RTGSbg von

Alle, die mit uns an einer sozial-gerechteren Gesellschaft arbeiten wollen, sind herzlich willkommen!

Wann&Wo?
MI 10. Jänner 2018, 18.00 Uhr
abz - Haus der Möglichkeiten

Kirchenstraße 34, 5020 Salzburg-Itzling
>> www.abz-salzburg.at

Wir treffen uns jeden 2. Mittwoch im Monat.

Links:
>> www.grundeinkommen-salzburg.at
>> facebook-Seite "Grundeinkommen Salzburg"

Mi

10

Jan

KHJ Karaokeabend

Clubraum

Ein Mikrofon, eure Lieblingshits, eure Stimme - mehr braucht es nicht für einen gelungenen Karaokeabend.

All jene, die ihr Gesangstalent lieber nicht dem Publikum preisgeben wollen,
können den Klängen lauschen und sich einstweilen mit Getränken, Knabbereien und Keksen stärken

Wann&Wo?
MI 10. Jänner 2018, 20:15 Uhr
KHG-Clubraum
Wiener-Philharmoniker-Gasse 2
5020 Salzburg

Do

18

Jan

Kollegienkirche Spezialführung

Einführung in die Mysterien

Spezialführung in, durch und auf die Kollegienkirche

Von 1696 bis 1707 wurde die Kollegienkirche im Stil des römischen Barock erbaut. Seit 2003 wird innen und außen an der Renovierung dieser wunderbaren Kirche gearbeitet. Hochschulseelsorger MMag. Christian Wallisch-Breitsching, der für die Renovierung verantwortlich ist, kennt viele Details und Geheimnisse dieser Kirche. Er lädt zu einer Spezialführung ein und zeigt so manches Detail (zB. den Dachstuhl), das normalerweise nicht öffentlich zugänglich ist.

 

Teilnehmeranzahl begrenzt! Anmeldung unbedingt erforderlich
unter khg@kirchen.net oder +43 (0) 662 841 327

Mi

10

Jan

Atelierbesuch #13

Markus Dick

Mi, 10. Jänner 2018, 17.00 Uhr. „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“, meint Karl Valentin. Doch wieviel Arbeit steckt wirklich hinter einem Kunstwerk? Welche Ideen, Gedanken und Visionen stehen dahinter? Unser dreizehnter Atelierbesuch führt uns zu Markus Dick (Malerei) ins Atelier nach Salzburg-Parsch. Treffpunkt: Borromäuspoint, Gaisbergstraße 20, 5020 Salzburg (Buslinie 6, Richtung Parsch). Anmeldung: Günther Jäger, guenther.jaeger@kirchen.net, +43 676 87466610

Fr

19

Jan

Jeder spielt eine Rolle!

Forumtheater-Workshop

Fr, 19. Jänner (15.00-19.00 Uhr) und Sa, 20. Jänner 2018 (10.00-18.00 Uhr). Forumtheater nach Augusto Boal verfolgt einen interaktiven pädagogisch-politischen Ansatz. Aus unseren eigenen Lebenserfahrungen entwickeln wir Geschichten für die Bühne. Mit: Elisabeth Rieser und Christine Wally (Theaterpädagoginnen)

Mehr lesen