Willkommen ...

... in der KHG/Unipfarre Salzburg: Wir verstehen uns als ökumenischher, interkultureller Ort der Begegnung. Wir geben spirituelle Heimat, bieten Bildungsangebote und Möglichkeiten zum Engagement. Komm vorbei!

Veranstaltungen

Mo

20

Nov

KHG-Leseclub

monatliches Treffen

„Lesen ist Abenteuer im Kopf“ - Gemeinsam machen wir uns 1x im Monat auf die Suche nach diesen Abenteuern, indem wir uns in gemütlicher Atmosphäre über Gelesenes austauschen. Wer mitlesen und mitreden möchte, ist herzlich willkommen.

Kontakt
Daniela Köck
E: danielakoeck@hotmail.com

Wann & Wo & Welches Buch?
MO 20. November 2017, 18.00 Uhr
KHG/Unipfarre, Wiener-Philharmoniker-Gasse 2, 5020 Salzburg

Wir lesen:
Sándor Márai, Die Glut, 1942.

der 1903 erstmals veröffentlichten Novelle »Tonio Kröger« schildert Thomas Mann die Entwicklung des gleichnamigen Protagonisten über einen Zeitraum von 16 Jahren: vom 14-jährigen sensiblen Schüler, der sich aufgrund seiner künstlerischen Veranlagung als ausgeschlossen erlebt, zum Literaten, der sich bewusst vom Menschlich-Gewöhnlichen abheben will, und schließlich zum Dichter, dem die Liebe zum Menschlichen als Grundlage seines Schaffens

Darauf hat Henrik über 40 Jahre gewartet: Sein Jugendfreund Konrád kündigt sich an. Nun kann die Frage beantwortet werden, die Henrik seit Jahrzehnten auf dem Herzen brennt: Welche Rolle spielte damals Krisztina, Henriks schöne junge Frau? Warum verschwand Konrád nach jenem denkwürdigen Jagdausflug Hals über Kopf? Eine einzige Nacht haben die beiden Männer, um den Fragen nach Leidenschaft und Treue, Wahrheit und Lüge auf den Grund zu gehen.

"Ein Mirakel, und kein kleines: Der Triumph einer Erzählung von gut zweihundert Seiten hat der Literatur des 20. Jahrhunderts posthum einen Meister beschert, den wir künftig neben Joseph Roth, neben Stefan Zweig, neben Robert Musil und weiß der Himmel welchen unserer verblichenen Halbgötter nennen werden, womöglich auch neben Thomas Mann und Franz Kafka: Sándor Márai." (http://www.zeit.de/2000/38/200038_l-marai.xml)

Weitere Termine:
  • MO 11. Dezember 2017, 18.00 Uhr

Do

23

Nov

Aktivkreis "Philosophie aktiv"

regelmäßiges Treffen

Alle, die bei aktuellen Fragen des Alltags mitphilosophieren möchten, sind beim Arbeitskreis "Philosophie aktiv" herzlich willkommen. Die gemeinsamen Treffen finden alle zwei Wochen am Donnerstag Abend statt.

Wann&Wo?
DO 23. November 2017, 19.15 Uhr
KHG/Unipfarre
Wiener-Philharmoniker-Gasse 2, 5020 Salzburg

Kontakt
Andreas Wirrer
M: +43 650 7637663
E: wirrer@hotmail.com

weiter Termine:
  • Do, 7. Dezember 2017, 19.15 Uhr
  • Do, 21. Dezember 2017, 19.15 Uhr

Der Arbeitskreis wird getragen von der >> Evangelischen Hochschulgemeinde (EHG) und der KHG/Unipfarre.

Fr

24

Nov

Jeder spielt eine Rolle!

Forumtheater-Workshop | Teil 1

Forumtheater ist eine interaktive Theaterform nach Augusto Boal und verfolgt einen pädagogisch-politischen Ansatz in der Konfliktlösung. Wir tauchen in die Welt des Theaterspielens ein und entwickeln aus unseren eigenen Lebenserfahrungen Geschichten für die Bühne.

Dort eröffnet sich ein Raum des gemeinsamen Lernens, in dem die eigenen Perspektiven erweitert und alternative Handlungsmöglichkeiten gefunden werden. Das Wochenende dient zum Kennenlernen. Danach ist eine regelmäßige Gruppe geplant für alle, die Lust und Freude daran haben, gemeinsame Geschichten für ein öffentliches Publikum aufzuführen. Weitere Termine werden mit den TeilnehmerInnen abgestimmt.

Mit: Elisabeth Rieser und Christine Wally (Theaterpädagoginnen)

Wann&Wo?
Fr, 24. November 2017, 15.00-19.00 Uhr und
Sa, 25. November 2017, 10.00-18.00 Uhr
KHG, Wiener-Philharmoniker-Gasse 2, 5020 Salzburg

Unkostenbeitrag: Studierende 25,- EUR / Normalpreis 45,- EUR
Infos und Anmeldung: In der KHG bei Günther Jäger, guenther.jaeger@kirchen.net, +43 676 87466610

Sa

25

Nov

Jeder spielt eine Rolle!

Forumtheater-Workshop | Teil 2

Forumtheater ist eine interaktive Theaterform nach Augusto Boal und verfolgt einen pädagogisch-politischen Ansatz in der Konfliktlösung. Wir tauchen in die Welt des Theaterspielens ein und entwickeln aus unseren eigenen Lebenserfahrungen Geschichten für die Bühne.

Dort eröffnet sich ein Raum des gemeinsamen Lernens, in dem die eigenen Perspektiven erweitert und alternative Handlungsmöglichkeiten gefunden werden. Das Wochenende dient zum Kennenlernen. Danach ist eine regelmäßige Gruppe geplant für alle, die Lust und Freude daran haben, gemeinsame Geschichten für ein öffentliches Publikum aufzuführen. Weitere Termine werden mit den TeilnehmerInnen abgestimmt.

Mit: Elisabeth Rieser und Christine Wally (Theaterpädagoginnen)

Wann&Wo?
Fr, 24. November 2017, 15.00-19.00 Uhr und
Sa, 25. November 2017, 10.00-18.00 Uhr
KHG, Wiener-Philharmoniker-Gasse 2, 5020 Salzburg

Unkostenbeitrag: Studierende 25,- EUR / Normalpreis 45,- EUR
Infos und Anmeldung: In der KHG bei Günther Jäger, guenther.jaeger@kirchen.net, +43 676 87466610

Sa

02

Dez

Adventklänge "Besinnliche Klangexperimente"

Wir laden Sie ein, in der vorweihnachtlichen Zeit einzutauchen in die klangerfüllte und lichtdurchflutete Kollegienkirche. Kommen und Gehen ist möglich, Verweilen erwünscht.

Besinnliche und heilsame HERZKLÄNGE & HERZRHYTMEN mit Rahmentrommeln, Stimme und Klavier.

Wann&Wo?
SA 02. Dezember 2017, 11-12 Uhr
Kollegienkirche
Universitätsplatz, 5020 Salzburg

Idee und Realisierung:
  • Rainer Buland und Nurjehan Gottschild
  • Waltraud Gelder
  • Berta Baku
  • Johannes Wiedecke
weitere Termine:
  • SA 09. Dezember 2017, 11-12 Uhr
  • SA 16. Dezember 2017, 11-12 Uhr

So

03

Dez

Gottesdienst bei Kerzenlicht

"Ins Licht getaucht."
Gottesdienst bei Kerzenlicht mit Segnung der Adventkränze.

Wann&Wo?
SO 03. Dezember 2017, 19.00 Uhr
Kollegienkirche
Universitätsplatz, 5020 Salzburg

Fr

24

Nov

Jeder spielt eine Rolle!

Forumtheater-Workshop

Fr, 24. November (15.00-19.00 Uhr) und Sa, 25. November 2017 (10.00-18.00 Uhr). Forumtheater nach Augusto Boal verfolgt einen interaktiven pädagogisch-politischen Ansatz. Aus unseren eigenen Lebenserfahrungen entwickeln wir Geschichten für die Bühne. Mit: Elisabeth Rieser und Christine Wally (Theaterpädagoginnen)

Mehr lesen

Fr

15

Dez

PRIN[TS]+GRAF

Ausstellung und Verkauf

Fr, 15. November (14.00-22.00 Uhr) | Sa, 16. November (10.00-22.00 Uhr) | So, 17. November 2017 (10.00-18.00 Uhr). In Arbeiten der Grafikklasse des Mozarteums schmökern, seinen Geist mit frischen, grafischen Ideen nähren und eine Arbeit mit nach Hause nehmen; bei Snacks, Glühwein, Keksen spannende Gesprächen mit den Studierenden führen. All das bietet PRIN[TS]+GRAF.

Mehr lesen