Ausbildungsprogramm

Religionsunterricht? Pfarrliche oder kategoriale Seelsorge? Andere kirchliche Anstellung als Theologe und Theologin?

Wer beruflich einmal als Theologe und Theologin im kirchlichen Dienst arbeiten möchte, muss sich mit den diözesanen Bedingungen für eine Anstellung rechtzeitig vertraut machen. Jede österreichische Diözese hat zusätzlich zum Theologiestudium bestimmte Anforderungskriterien und Ausbildungsschritte.

Die von Seiten der Erzdiözese Salzburg verpflichtenden Anstellungsbedingungen sind mit
“Betrifft: Anstellung im kirchlichen Dienst” gekennzeichnet.

 

Ansprechpartnerin für die gesamte Diözesane Ausbildung:

Maga. Maria Neubacher BEd., M.Theol.
Personalentwicklerin
Ausbildungleiterin Pastorale Berufe

Personalreferat der Erzdiözese Salzburg
Kapitelplatz 2, 5020 Salzburg
M: +43 676 8746 1604
E: maria.neubacher@eds.at

Weitere Informationen auf der Webseite des Personalreferates der Erzdiözese Salzburg


Seelsorgerin für Theologiestudierende:
Maga. Anna Franz
Pastoralassistentin
M: +43 676 8746 6894
E:   anna.franz@eds.at