... rund um die KHG

Die Arbeit im 21. Jahrhundert

Vortrag und Gespräch | 26. April 2018

Industrie 4.0, Automatisierung der Verwaltung, LKW ohne Fahrer, Computer als Kundenbetreuer, globales Crowdworking… Wozu wird das alles führen? Polarisierung, Zerteilung- und Monotonisierung von Aufgaben, Selbstausbeutung, Überwachung, höherer Konkurrenzdruck, Zunahme der Arbeitslosigkeit… Oder: Arbeitszeitverkürzung, gerechtere Verteilung, Humanisierung der Arbeit, mehr Freizeit, mehr Gestaltungsfreiheit…

Univ.-Prof. Dr. Jörg Flecker, Professor am Institut für Soziologie der Universität Wien, vorher wissenschaftlicher Leiter von FORBA (der Forschungsstelle Arbeitswelt) wird über die gravierenden Veränderungen sprechen, die die zunehmende Digitalisierung und Automatisierung für die Arbeit im 21. Jahrhundert bedeuten kann.

Anschließend an den Vortrag wird es Zeit zur Diskussion mit Prof. Jörg Flecker geben.

Wann&Wo?
DO 26. April 2018, 19.00 Uhr
Turmzimmer der Arbeiterkammer
Markus-Sittikus-Straße 10
5020 Salzburg

Eintritt frei!

Veranstalterin: Die Grüne Bildungswerstatt Salzburg in Kooperation mit der "Auge"

Anmeldung erbeten unter: gregor.rainer@gwb.at

Zurück