Willkommen ...

... in der KHG/Unipfarre Salzburg: Wir verstehen uns als ökumenischher, interkultureller Ort der Begegnung. Wir geben spirituelle Heimat, bieten Bildungsangebote und Möglichkeiten zum Engagement. Komm vorbei!

Veranstaltungen

Do

04

Mai

Entlang unserer Sehnsüchte

christliche Mystik und kontemplatives Gebet

Die Treffen sind geprägt durch Impulse aus der reichhaltigen Tradition der christlichen Mystik und durch das kontemplative Gebet in Stille mit abschließender Gehmeditation. Die Treffen klingen mit einem gemeinsamen Austausch in der Gruppe und einer einfachen Agape mit Brot und Wein aus.

Christliche Mystik bedeutet nicht, sich allein auf das Gebet in Stille zurückzuziehen; im Gegenteil: die Erfahrung der Stille soll die sprudelnde Quelle sein, um Gott in der Welt ein Gesicht zu geben, eine Nachfolge Jesu anzufachen, die mehr Liebe in die Welt bringt.

Das Angebot ist offen für alle. Besonders laden wir jedoch vor allem die MitarbeiterInnen, Angstellten und Bediensteten der Universitäten und Fachhochschulen dazu ein.

Wann&Wo?
DO 4. Mai 2017, 18.00 Uhr
KHG/Unipfarre
Wiener-Philharmoniker-Gasse 2
5020 Salzburg

Do

04

Mai

Aktivkreis "Philosophie aktiv"

regelmäßiges Treffen

Alle, die bei aktuellen Fragen des Alltags mitphilosophieren möchten, sind beim Arbeitskreis "Philosophie aktiv" herzlich willkommen. Die gemeinsamen Treffen finden alle zwei Wochen am Donnerstag Abend statt.

Wann&Wo?
DO 4. Mai 2017, 19.15 Uhr
KHG/Unipfarre
Wiener-Philharmoniker-Gasse 2, 5020 Salzburg

Kontakt
Andreas Wirrer
M: +43 650 7637663
E: wirrer@hotmail.com

Der Arbeitskreis wird getragen von der Evangelischen Hochschulgemeinde (EHG) und der KHG/Unipfarre.

Sa

06

Mai

"Mach dich frei!"

Ausflug in das Naturschutzgebiet Bluntautal bei Golling

Wir - die Katholische sowie die Evangelische Hochschulgemeinde und das Projekt "Sprache und Freundschaft" der Katholischen Aktion Salzburg - laden zu einem Tagesausflug in das wunderschöne Bluntautal bei Golling ein.

Das Naturschutzgebiet Bluntautal ist in seiner natürlichen Schönheit einzigartig und damit einer der bezauberndsten Flecken des Salzburger Landes. Im glasklaren Wasser der Torrener Ache spiegelt sich eine atemberaubende Bergwelt und in den tiefgrünen Seen - umrandet von weitläufigen Wiesen - tummeln sich die Bachforellen. Zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter, das Bluntautal rührt die Seele und bietet eine Vielfalt an Erholungsmöglichkeiten.

Wann&Wo?
SA 6. Mai 2017, 8.45 Uhr
Treffpunkt: Hauptbahnhof Salzburg, vor dem "Sparmarkt" in der Eingangshalle

Anmeldung und Infos bei:
Günther Jäger
guenther.jaeger@kirchen.net
+43 676 8746 6610

Mitzunehmen sind:
- gutes Schuwerk
- eine kleine Jause zum Teilen für ein gemeinsames Picknick

Die Fahrtkosten (EUR 15,- hin und zurück) sind selbst zu tragen.
Wer knapp bei Kasse ist und dennoch mitfahren möchte, möge dies bitte sagen.
Es soll niemand zuhause bleiben müssen.

Rückkehr um ca. 18.00 Uhr.

Bei Schlechtwetter findet ein Spieletag in der KHG statt.

Mo

08

Mai

"Der Talisman"

Das Studierendentheater spielt Johann Nestroy (Premiere)

Das Studierendentheater Salzburg lädt ein zu einem Abend voller Überraschungen:

„Rothaarige haben einen schlechten Charakter, ihnen ist einfach nicht zu trauen?!“ - So muss es sein, denn Titus Feuerfuchs wird seiner Haarfarbe wegen von der Gesellschaft ausgegrenzt. Als ihm der Zufall eine schwarze Perücke als Talisman in die Hände, oder besser gesagt auf den Kopf spielt, nimmt sein Leben mit einem Schlag eine neue Richtung. Sie katapultiert ihn mitten hinein in die Welt des aufsteigenden Standesdünkels und öffnet ihm nicht nur das Tor zum Schloss der Frau von Cypressenburg, sondern auch die Herzen aller dort versammelten Witwen.

Mit dem Verlust seiner Haartarnung aber wird er von den begehrlichen Witwen sofort fallen gelassen. Titus aber verlässt, um einiges klüger geworden, die hohle Welt des bloßen Scheins. - Der Talisman ist ein Meisterwerk der facettenreichen Sprachkunst Nestroys und wendet sich scharfzüngig gegen Borniertheit und Opportunismus.

Wann&Wo?
MO 8. Mai 2017
19.30 Uhr im Markussaal
Gstättengasse 16, 5020 Salzburg

Eintritt frei!
Freiwillige Spenden erbeten.

Weitere Aufführungstermine:
- Di, 9. Mai, 19.30 Uhr
- Do, 18. Mai, 19.30 Uhr
- Fr, 19. Mai, 19.30 Uhr

 

Di

09

Mai

Kollegienkirche Spezialführung

Einführung in die Mysterien

Von 1696 bis 1707 wurde die Kollegienkirche von Fischer von Erlach im Stil des römischen Barock erbaut. Im Sommer 2013 wurde diese wunderbare Kirche nach fast 10 Jahren Renovierungsarbeiten neu eröffnet. Hochschulseelsorger MMag. Christian Wallisch-Breitsching, der für die Renovierung verantwortlich war, kennt viele Details und Geheimnisse dieser Kirche. Er lädt zu einer Spezialführung ein und zeigt so manches Detail, das öffentlich nicht zugänglich ist.

Referent:
MMag. Christian Wallisch-Breitsching (KHG)

Wann&Wo?
DI 9. Mai 2017, 13.00 Uhr

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl Anmeldung UNBEDINGT erforderlich unter: khg@kirchen.net

Di

09

Mai

"Der Talisman"

Das Studierendentheater spielt Johann Nestroy

Das Studierendentheater Salzburg lädt ein zu einem Abend voller Überraschungen:

„Rothaarige haben einen schlechten Charakter, ihnen ist einfach nicht zu trauen?!“ - So muss es sein, denn Titus Feuerfuchs wird seiner Haarfarbe wegen von der Gesellschaft ausgegrenzt. Als ihm der Zufall eine schwarze Perücke als Talisman in die Hände, oder besser gesagt auf den Kopf spielt, nimmt sein Leben mit einem Schlag eine neue Richtung. Sie katapultiert ihn mitten hinein in die Welt des aufsteigenden Standesdünkels und öffnet ihm nicht nur das Tor zum Schloss der Frau von Cypressenburg, sondern auch die Herzen aller dort versammelten Witwen.

Mit dem Verlust seiner Haartarnung aber wird er von den begehrlichen Witwen sofort fallen gelassen. Titus aber verlässt, um einiges klüger geworden, die hohle Welt des bloßen Scheins. - Der Talisman ist ein Meisterwerk der facettenreichen Sprachkunst Nestroys und wendet sich scharfzüngig gegen Borniertheit und Opportunismus.

Wann&Wo?
DI 9. Mai 2017
19.30 Uhr im Markussaal
Gstättengasse 16, 5020 Salzburg

Eintritt frei!
Freiwillige Spenden erbeten.

Weitere Aufführungstermine:
- Do, 18. Mai, 19.30 Uhr
- Fr, 19. Mai, 19.30 Uhr

 

Sa

06

Mai

Mach dich frei!

Ausflug in das Naturschutzgebiet Bluntautal bei Golling

Sa, 6. Mai 2017. Das Bluntautal ist in seiner natürlichen Schönheit einzigartig und damit einer der bezauberndsten Flecken des Salzburger Landes. Im glasklaren Wasser der Torrener Ache spiegelt sich eine atemberaubende Bergwelt. Zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter, das Bluntautal rührt die Seele und bietet eine Vielfalt an Erholungsmöglichkeiten.

Mehr lesen

Mo

08

Mai

Der Talisman

Das Studierendentheater spielt Johann Nestroy

Mo, 8. Mai 2017, 19.30 Uhr, Markussaal, Gstättengasse 16, 5020 Salzburg. Nestroys brillante Komödie wider das Vorurteil wendet sich scharfzüngig gegen Borniertheit und Opportunismus. Bühnenwirksame Situationskomik, bis ins Detail geschliffene Sprache und eine Fülle überaus plastischer, lebendiger Charaktere machten die Posse zu seinem großen Erfolg. - Weitere Aufführungstermine: 9. Mai / 18. Mai / 19. Mai

Mehr lesen