Teamfoto der KHG/Unipfarre!
Teamfoto der KHG/Unipfarre!

Über uns

Die Katholische Hochschulgemeinde in Salzburg will jungen Menschen, die einen universitären Bildungsweg beschreiten, bei der Einfindung in die Welt der eigenen Lebensentscheidungen und des Berufes Unterstützung und Begleitung bieten, soll Entwicklung und Vertiefung fördern. Die KHG ist dort präsent, wo StudentInnen arbeiten, wohnen und leben (Ausbildungsstätten, StudentInnenheime). Einerseits lädt die KHG zu sich in die Wr.-Philharmoniker-Gasse 2, in die Kollegienkirche / Universitätskirche und in das Sacellum als Angelpunkt und Drehscheibe ein. Hier soll das Leben spürbar sein im Kommen und Gehen, im Geben und Nehmen. Andererseits möchte die KHG im Sinne einer nachgehenden Seelsorge nach außen wirken: Seelsorgliche Begleitung in StudentInnenheimen, Präsenz an den Fakultäten/Ausbildungsstätten.

Unser Selbstverständnis

  • Wir sind ein Ort der Begegnung: Die Katholische Hochschulgemeinde in Salzburg versteht sich als Ort der Begegnung, der ökumenisch ausgerichtet ist. Begegnung geschieht nicht nur in unseren Veranstaltungen, in den von uns getragenen StudentInnenheimen und in unserer Mensa, sondern auch im Mittagskaffee, das an jedem Vorlesungstag von 12 bis 14 Uhr die Möglichkeit bietet, zum Selbstkostenpreis in einer angenehmen Umgebung einen Kaffee oder Tee zu genießen, aktuelle Zeitungen zu lesen und andere Studierende und die SeelsorgerInnen zu treffen.
  • Wir geben spirituelle Heimat: Wir feiern gemeinsam Gottesdienst während der Vorlesungszeit. Spirituelles Leben wird in Beziehung gesetzt mit wissenschaftlicher Auseinandersetzung.

  • Wir machen Bildungsangebote und geben Möglichkeiten zum Engagement:
    Unser Bildungsprogramm wird grundsätzlich von Studierenden für Studierende geplant, wobei diese Themenfindung und Planung von uns begleitet wird, auf diese Weise können Vorträge, Diskussionen, Seminare, Workshops oder Wochenenden entstehen.
    Es ist jederzeit möglich, eine Aktivgruppe bei uns zu gründen, bei der sich Studierende finden, die sich gemeinsam mit einer Thematik auseinandersetzen wollen. Wir stellen dazu Räumlichkeiten und unsere Infrastruktur zur Verfügung.

Unser Team

Johann W. Klaushofer - Universitätspfarrer

 

Ich freue mich auf persönliche Begegnungen mit jeder und jedem Einzelnen von euch: bei Feiern, in spirituellen Einheiten, in Projekten und in Gruppen oder im Team.

Bisher war ich in der Pastoral als Kooperator (Kaplan) in Kufstein-St. Vitus und in St. Johann im Pongau und etwa dreißig Jahre als Religionspädagoge an den Religionspädagogischen Akademien in Graz und in Salzburg und an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule "Edith Stein" im Lehrberuf und in leitender Stellung tätig.

Mit meiner Erfahrung als Priester, Religionspädagoge, Direktor und Psychotherapeut bringe ich mich gerne in die Universitätspfarre und die KHG ein.

Mehr von mir erfährt ihr auf meiner >> Homepage.

Kontakt
Dr. Johann Wilhlem Klaushofer
T:
+43 662 841327
E:
jw.klaushofer@kirchen.net

Ana Ertl - Sekretärin

 

Hallo, ich bin Ana und arbeite seit September 2005 im Sekretariat der KHG.

Ich bin Aniferin und bin an allem und jedem interessiert. Ich lese und koche gerne und in den Monaten, in denen es möglich ist, findet man mich außer im Sekretariat der KHG zumeist auf den Golfplätzen in der Umgebung.

Ich freue mich, für euch da sein zu dürfen.

Kontakt
Ana Ertl
T: +43 662 841327
F: +43 662 841327-6
E: khg@kirchen.net

Öffnungszeiten des Sekretariats
MO-FR: 9.00-14.30 Uhr

Günther Jäger - Pastoralassistent

 

„Das Leben möchte gelebt werden.“ Damit dies möglichst gut gelingt, ist es notwendig, mutig zu sein und sich den kleinen und großen Herausforderungen des Alltags zu stellen. Soweit es mir möglich ist, möchte ich dazu Unterstützung, Hilfe und Anregungen geben.

Seit September 2013 arbeite ich an der KHG/Universitätspfarre als Pastoralassistent. Ich habe in Salzburg Theologie und Religionspädagogik studiert, absolvierte mein Unterrichtspraktikum in Innsbruck und war danach 10 Jahre in der Erzdiözese Salzburg für die studienbegleitende Ausbildung der Theologiestudierenden verantwortlich. Berufsbegleitend studiere ich Kunstgeschichte und hoffe auf einen baldgigen Studienabschluss.

Die KHG ist für mich ein Ort der Begegnung. Sie ist Ort der Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen, politischen und religiösen Themen, aber auch ein Ort des geselligen Beisammenseins und des Feierns.

Kontakt
MMag. Günther Jäger
T: +43 662 841327-77
M: +43 676 8746 6610
E: guenther.jaeger@kirchen.net

Szidónia Lőrincz - Pastoralassistentin

 

Ich wurde in Klausenburg (Rumänien) geboren und bin in Budapest aufgewachsen. Ich habe in Budapest Katholische Religionspädagogik studiert, sowie Katholische Fachtheologie in Toulouse (Frankreich).

In meiner Freizeit betreibe ich Sport, ich liebe Musik, gehe Wandern und komme gerne mit Menschen über Theologie und Kultur ins Gespräch. Mein Lebensmotto: "Alles hat den Wert, den Gott ihm gibt." (Ignatius von Loyola)

In der KHG/Unipfarre vertrete ich als Pastoralassistentin in den kommenden Monaten Magdalena Unterrainer in ihrer Karenzzeit.
Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und auf die Begegnung mit euch!

Kontakt
Bacc. Theol. Szidónia Lőrincz
T: +43 662 841327-76
M: +43 676 8746 6745
E: szidonia.lorincz@kirchen.net
Erreichbar: Diesntag 13.00 - 14.00 Uhr sowie bei Bedarf

Christian Wallisch-Breitsching - Pastoralassistent und Verwaltungsdirektor

 

Ich bin verheiratet und Vater eines 16-jährigen Sohnes.
Geboren in Wiener Neustadt, habe ich Theologie in Salzburg studiert.

Die KHG und die Katholische Hochschuljugend (KHJ) haben mich u.a. als Primus sehr geprägt. Ich liebe es, Fragen zu stellen und nach Antworten zu suchen.

Ich zeige nicht nur am Bergschuh gerne Profil und freue mich auf die Begegnung mit euch!

Kontakt
MMag. Christian Wallisch-Breitsching
T: +43 662 841327-79
E: christian.wallisch-breitsching@kirchen.net

Magdalena Unterrainer - Passtoralassistentin

 

Zur Zeit in Karenz.

 

 

 

 

 

Unsere PartnerInnen

Katholische Hochschuljugend (KHJ)

Die Katholische Hochschuljugend Salzburg (KHJ) ist Treffpunkt für Studierende, die gemeinsam ihren "Lebensraum Universität" getalten wollen.

"Es ist uns wichtig, unsere Spiritualität gemeinsam zu leben, uns durch gesellschaftspolitisches Engagement den heutigen Herausforderungen zu stellen und über den eigenen Tellerrand zu schauen, sowie andere Religionen und Lebensweisen kennen zu lernen."

Wir freuen uns auf dich!

Die aktuellen Termine und Veranstaltungen findest du auf unserer facebook-Seite.


Kontakt

Katholische Hochschuljugend Salzburg
Wiener-Philharmoniker-Gasse 2
5020 Salzburg

T: +43 662 841327-78
E: khj-salzburg@kirchen.net
fb: khj.salzburg
W: www.khjoe.at

 

Evangelische Hochschulgemeinde (EHG)

Die Evangelische Hochschulgemeinde Salzburg (EHG) ist eine kunterbunte Gemeinschaft in der Welt der Universitäten und der Fachhochschulen Salzburgs. Du bist hier willkommen! Die EHG steht dir und dem freundschaftlichen Diskurs der Meinungen, Konfessionen, Religionen und Weltanschauungen offen. Als Ort der Begegnung steht der KHG/AAI-Clubraum in der Wiener-Philharmoniker-Gasse zur Verfügung.

Auf der Homepage der EHG findest du alle wichtigen Informationen; auch die Infos der aktuellen Projekte, zu denen du herzlich eingeladen bis.

Wenn du dir einen Gesprächspartner, Beratung oder seelsorgerliche Begleitung wünschst, ist Hochschulpfarrer Stephan Strohriegel gerne für dich da. Ebenso hat Vertrauensstudentin Traudi Schider (M: +43 680 3159684) ein offenes Ohr für dich. Bei Radkoordinator Andreas Wirrer (M: +43 650 7637663) besteht die Möglichkeit, zu günstigen Tarifen ein Leihfahrrad zu erhalten.

Kontakt
Hoschulpfarrer
Mag. Stephan Strohriegel
Wiener-Philharmoniker-Gasse 2
5020 Salzburg

M: +43 699 18877520
E: stephan.strohriegel@gmail.com
W: www.ehg-online.at

 

Afro-Asiatisches Institut (AAI)

Das Afro-Asiatische Institut Salzburg (AAI) ist Kommunikations- und Begegnungszentrum für Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika und fungiert als Schnittstelle zu österreichischen Studierenden, Institutionen und Organisationen. Es ist Informations- und Servicestelle für ausländische Studierende.

  • Bildung und Kultur
    Die Bildungsarbeit des AAI gibt den Anliegen und den vielfältigen Erfahrungs- und Wissensressourcen von Menschen aus dem Globalen Süden Raum. Das Bildungs- und Kulturprogramm des AAI behandelt daher entwicklungspolitische Themen und Fragestellungen aller Art aus dem Globalen Süden, wie etwa globale Verteilungsgerechtigkeit, Menschenrechte, Gender-Themen oder Friedensprozesse.

  • Beratung und Stipendien
    Das AAI bietet für alle Studierenden aus Afrika, Asien und Lateinamerika Beratung an. Zudem fördert das Institut jährlich ca. 10-15 Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika, die einen Teil ihres Studiums in Salzburg oder Innsbruck absolvieren.

  • Plattform und Begegnung
    Das AAI versteht sich als Plattform für interkulturelle und interreligiöse Begegnung. Ein großes Anliegen ist es, den konstruktiven Umgang mit unterschiedlichen Kulturen und Religionen zu fördern.

Kontakt
Afro-Asiatisches Insitut Salzburg
Wiener-Philharmoniker-Gasse 2
5020 Salzburg

T: +43 662 841413
E:
office@aai-salzburg.at
fb: aaisalzburg
W: www.aai-salzburg.at


Downloads und Links: