Veranstaltungen April 2021

Mi

14

Apr

Arbeitskreis "Grundeinkommen"

monatliches Treffen

Da jeder Mensch das Recht hat, menschenwürdig zu existieren, setzen wir uns im Arbeitskreis "Grundeinkommen" für ein Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) ein. Nach außen hin treten wir als "Runder Tisch Grundeinkommen Salzburg" (RTGSbg) auf. Getragen wird der RTGSbg von

  • der Katholischen Hochschulgemeinde/Unipfarre
  • der Betriebsseelsorge der Erzdiözese Salzburg
  • der Partei DIE LINKE Salzburg
  • interessierten und engagierten Einzelpersonen

Alle, die mit uns an einer sozial-gerechteren Gesellschaft arbeiten wollen, sind herzlich willkommen!

Wann & Wo?
MI 14. April 2021, 18.00 Uhr
abz - Haus der Möglichkeiten

Kirchenstraße 34, 5020 Salzburg-Itzling
>> www.abz-salzburg.at

Wir treffen uns jeden 2. Mittwoch im Monat.

Links:
JETZT 2 x unterstützen :: Für ein gutes Leben für alle!
>> www.volksbegehren-grundeinkommen.at
>> www.ebi-grundeinkommen.at

>> www.grundeinkommen-salzburg.at
>> facebook-Seite "Grundeinkommen Salzburg"

Mo

26

Apr

KHG-Leseclub

monatliches Treffen

„Lesen ist Abenteuer im Kopf“ - Gemeinsam machen wir uns 1x im Monat auf die Suche nach diesen Abenteuern, indem wir uns in gemütlicher Atmosphäre über Gelesenes austauschen. Wer mitlesen und mitreden möchte, ist herzlich willkommen. - Weil es nicht egal ist, mit wem Du ein Buch liest.

Unser nächstes Treffen: Wann & Wo & Welches Buch?
MO 26. April 2021, 18.00-20.00 Uhr
online (via Skype)

Wir bitte alle, die das ersten Mal beim KHG-Leseclub teilnehmen möchten, sich per E-Mail (siehe Kontakt) anzumelden. Danke!

Buch:

Raphaela Edelbauer, Das flüssige Land, 2019.
Ein Ort, der nicht gefunden werden will. Eine österreichische Gräfin, die über die Erinnerungen einer ganzen Gemeinde regiert. Ein Loch im Erdreich, das die Bewohner in die Tiefe zu reißen droht. In ihrem schwindelerregenden Debütroman geht Raphaela Edelbauer der verdrängten Geschichte auf den Grund.

<Unterwegs zu einem Dorf, das es offiziell nicht gibt und das zunehmend zu verschwinden scheint. Wer sich auf diesen Trip einlässt, wird von der zuverlässigen Reisebegleiterin Edelbauer sicher geführt - auf einem schmalen Grad zwischen Wahnsinn und Abenteuer. Rasant, grandios erzählt und jenseits von allem, was man sonst so liest!> Christina Risken.

Kontakt:

Günther Jäger
E: guenther.jaeger@kirchen.net

 

Do

29

Apr

frauen.macht.kirche.

KATHARINAfeier 2021

 
Wohin führt eine neue Auffassung von Macht und der strukturelle Reformbedarf bezüglich Geschlechtergerechtigkeit die katholische Kirche in Deutschland und Österreich?

Hauptvortragende:
Dr.in Claudia Lücking-Michel, Katholische Theologin und Politikerin, Vizepräsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken und eine der Hauptverantwortlichen des „Synodalen Wegs“
 
Kommentatorin:
Mag.a Angelika Ritter-Grepl, Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Österreichs
 
Die Veranstaltung findet online statt.
Wir bitte um Anmeldung. Zwei Tage vor der Veranstaltung erhältst du per Mail die Zugangsdaten:
elisabeth.kendlbacher@sbg.ac.at
+43 662 8044-2523
www.uni-salzburg.at/Katharinafeier
 
--
Veranstalterinnen:
Theologische Fakultät der Universität Salzburg in Kooperation mit der Katholischen Frauenbewegung Salzburg (kfb)

Mit Unterstützung von: ESWTR, Frauenbüro der Stadt Salzburg, Frauenkommission der Erzdiözese Salzburg, Gendup der Universität Salzburg, kfb – Katholische Frauenbewegung Salzburg, KHG/Unipfarre Salzburg, TheologInnen-Zentrum